Einloggen

Touristische Runde

Journalistische Recherche im Darknet

Willkommen auf den Seiten der Touristischen Runde.

Die Touristische Runde München hat schon eine lange Tradition. Gegründet eigentlich als eine Art Stammtisch der Reisekollegen, ist sie heute ein loser Zusammenschluss von Journalisten, PR-Leuten und Wissenschaftlern, die sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Reisen befassen. Die Runde trifft sich einmal im Monat, um mit ausgewiesenen Experten über ein aktuelles Thema zu diskutieren. Am Anfang stehen immer kurze, prägnante Statements der Referenten. Diskutiert wird dann im Plenum.
Wichtig ist: die Touristische Runde ist kein Verein, hat also auch kein Budget. Alle Teilnehmer - auch die Referenten - tragen ihre Spesen selbst.
Sprecherin ist derzeit Lilo Solcher.

Kategorie: sonstiges
Veranstalter/Sponsor: sonstiges
Dates:

 Das Darknet gilt als einer der letzten Orte, in der Recht und Moral nicht zählen. Das „finstere Netz“ genießt einen schlechten Ruf, obwohl es in vielen Ländern auch als Mittel dient, Zensur und Überwachung zu umgehen. In diesem Correctiv-Workshop sollen die Teilnehmende lernen, nicht nur über, sondern auch aus dem Darknet heraus zu berichten. Neben technischen Grundlagen wird vor allem vermittelt, welches Rüstzeug Journalistinnen und Journalisten für eine Darknet-Recherche benötigen.
Mehr Infos und Tickets unter https://www.eventbrite.de/e/tag-1-journalistische-recherche-im-darknet-tickets-168410545475?aff=odeimcmailchimp&mc_cid=a76b5c6323&mc_eid=c1354a25d2

Calendar displays events listed in the sub categories and parent categories of the selected category

Impressum | Datenschutz